Spitzenspiel der Handballmänner
13.
Okt
- Geschrieben von: Bernd Sax
Spitzenspiel der Handballmänner

 

Frauen hoffen auf dritten Sieg

Oberliga Frauen. SV Wipperfürth 1 – TV Borken. Eine gute Leistung boten die Frauen des SVW bei den letzten beiden erfolgreichen Spielen. Der Lohn, ein fünfter Tabellenplatz mit ausgeglichenem Punktekonto. Die Gäste sind nicht so gut gestartet, durften am letzten Spieltag aber nach einem 24:17 Sieg über den VfL Rheinhausen erstmals jubeln und haben die Abstiegsränge verlassen. Beim Spiel am Sonntag, 15. Oktober um 16 Uhr in der heimischen Voss Arena, könnte der dritte Sieg des SVW herausspringen, wenn die Mannschaft an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen kann. Nach Urlaub ist Trainer Bartsch wieder auf der Bank, der das Erfolgserlebnis der Siege seinen Vertreterinnen überlassen musste.

Bezirksliga Männer. SV Wipperfürth 1 – TSV Aufderhöhe 2. Zum Spitzenspiel empfängt der SVW am Sonntag, 15. Oktober um 17,30 Uhr den Tabellendritten. Die Gastgeber, Spitzenreiter, mit makelloser weißer Weste gegen die zuletzt in Witzhelden knapp geschlagenen Solinger. Das verspricht Spannung. Was die Wipperfürther in Bestbesetzung zu leisten imstande sind zeigten sie am letzten Samstag beim tollen 35:19 Sieg gegen die HG LTG/HTV Remscheid. Trainer Fengler hofft, das auch in diesem wichtigen Spiel seine Truppe komplett ist.

1. Kreisklasse Männer. SV Wipperfürth 2 – SG Langenfeld 5. Beide Mannschaften haben bisher wenig überzeugt, stehen ohne Punkt einträchtig am Ende der Tabelle. Die Gäste sind wegen des deutlich schlechteren Torkontos Letzter. Anwurf ist am Sonntag, 15. Oktober um 14 Uhr in der Voss Arena.

 

Die Termine der Handballjugend

Herausragendes Spiel des Wochenendes ist die Begegnung der beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften Vohwinkeler STV und Füchse Jungen B. Anwurf ist am Samstag, 14. Oktober, um 15,30 Uhr. Die F2 Jugend der JSG Füchse Oberberg steigt am Samstag erstmals in die Saison ein. In der Solinger Klingenhalle ist beim Meisterschaftsturnier um 10 Uhr die HSG

Rade/Herbeck der erste Gegner. Es folgt um12 Uhr die Partie gegen den Wald-Merscheider TV und um 13 Uhr das Spiel gegen die SG Monheim. Zwei Spiele bestreiten die Jungen E1 am Wochenende. Am Samstag geht es um 14,30 Uhr gegen den Haaner TV in der Halle Brunsbachtal in Hückeswagen. Am Sonntag ist bereits das Rückspiel um 10 Uhr in Haan.

Samstag, 14. Oktober: HSG Rade/Herbeck – Füchse Mädchen D, Anwurf 14 Uhr, Vohwinkeler STV – Füchse Jungen C, Anwurf 14,15 Uhr. HSV Gräfrath – Füchse Jungen D, Anwurf 14,45 Uhr. Am Sonntag, 15. Oktober haben die Füchse Mädchen B um 12,30 Uhr Heimspiel in der Voss Arena gegen den Wald-Merscheider TV.

Share on facebook
VergleichTest24.de