Handball total in der Voss Arena
30.
Jan
- Geschrieben von: Bernd Sax
Handball total in der Voss Arena

Frauen 1 empfangen den Spitzenreiter

Oberliga Frauen. SV Wipperfürth 1– GSG Duisburg 1. Langsam wird es für den SVW Zeit, wieder Punkte zu holen. Seit fünf Spieltagen, genau seit dem 11. November 2017, wartet die Mannschaft auf einen Sieg. Vier Niederlagen, ein Remis stehen seitdem zu Buche. Nur drei Punkte beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Dabei haben die Bartsch-Schützlinge nicht einmal schlecht gespielt. Trotz ansprechender Leistungen passte es irgendwie nicht. Und mit nur Minus 21 Toren ist auch das Punktekonto in Ordnung. Nun kommt am Sonntag, 4. Februar, Anwurf 16 Uhr in der Voss Arena, mit GSG Duisburg der Spitzenreiter. Nur gnadenlose Optimisten rechnen hier mit einem Erfolg. Aber auch diesmal gilt: Nichts ist unmöglich und im Hinspiel kämpften sich die Wipperfürtherinnen nach 7:17 Rückstand noch bis auf 22:28 heran. Einfach wird es der SVW dem Favoriten nicht machen.

Bezirksliga Männer. SV Wipperfürth 1 – HC Wermelskirchen 2. Die Männer haben sich mit großem Einsatz den zweiten Tabellenplatz erkämpft. Erst eine Niederlage steht zu Buche. Am Sonntag, 4. Februar um 17,30 Uhr, ist der Tabellensechste zu Gast in der Voss Arena. Der SVW ist zwar Favorit, aber das Ergebnis des Hinspiels dürfte noch Warnung genug sein. Mit viel Mühe erkämpften sich die Wipperfürther einen 22:21 Sieg. Fazit am Ende: Kein Spiel für Feinschmecker aber egal, gewonnen. Immer wieder kritisiert Trainer Fengler die mangelnde Chancenverwertung. In punkto Torausbeute belegt man gerade mal einen Mittelplatz. Das muss besser werden. Die Abwehr ist das Prunkstück. Hier ist man Ligaspitze.

Bezirksliga Frauen. SV Wipperfürth 2 – Solinger TB 1. Die Zweite liebt die Extreme. 5:25 ging man im Hinspiel beim STB unter um im darauffolgenden Spiel Rade 3 mit 25:4 nach Hause zu schicken. Das verstehe wer will. In jedem Fall soll es diesmal anders werden. Es gilt den aktuell guten Mittelfeldplatz zu verteidigen und natürlich die Schmach vom Hinspiel zu tilgen. Anwurf ist am Sonntag, 4. Februar um 14,15 Uhr in der Voss Arena.

1. Kreisklasse Männer. SV Wipperfürth 2 – Solinger TB 4. Die abgeschlagenen Hansestädter warten immer noch auf den ersten Sieg. Am Sonntag geht es um 12,45 Uhr in der Voss Arena gegen den Tabellendritten.

Share on facebook
VergleichTest24.de