Handballfrauen wieder mit schwerer Aufgabe
06.
Nov
News - Handball News Geschrieben von: Bernd Sax
Handballfrauen wieder mit schwerer Aufgabe

Eine weitere schwere Aufgabe wartet auf die Frauen 1 des SVW in der Handball-Verbandsliga. Nach dem Spitzenspiel zuletzt mit der klaren Niederlage gegen den Tabellenführer Haan reist die Mannschaft am Sonntag, 6. November, zum punktgleichen (2 Minuszähler) TV Beyeröhde 2. Anwurf ist um 11,45 Uhr. Ein heißes Pflaster ist für den SVW traditionell die Sporthalle in Witzhelden.

Am Sonntag, 6. November, reisen die Männer 1 zum Spiel gegen den TV Witzhelden 1. In der Partie der Bezirksliganachbarn ist Witzhelden leicht favorisiert. Anwurf ist um 17 Uhr. Im Vorspiel, um 15,15 Uhr, will Bezirksligist SVW Frauen 2 seine bisher souveräne Siegesserie gegen den TV Witzhelden 2 fortsetzen. Die Männer 2 spielen am Sonntag um 13 Uhr beim Solinger TB 3.

Bei der Handballjugend steigt die F2 am Samstag, 5. November, mit einem Meisterschaftsturnier in die Wettkampfsaison ein. Gegner sind der TV Haan, der Bergische HC, der Ohligser TV und der Wald-Merscheider TV. Beginn des ersten Spiels ist um 10 Uhr. Ebenfalls am Samstag spielen die Jungen C um 14 Uhr bei Mettmann Sport und die Mädchen B um 15 Uhr bei der HSG Rade. Sonntag, 6. November: JHC Wermelskirchen – Füchse Jungen D, Anwurf 12 Uhr, Füchse Jungen E – TSV Aufderhöhe, Anwurf 13,15 Uhr Voss Arena und  Füchse Mädchen D – HSV Solingen Gräfrath, Anwurf 14,30 Uhr Voss Arena.

Share on facebook
VergleichTest24.de