Frauen 2 allein an der Tabellenspitze - Männer mit Niederlagen
14.
Nov
News - Handball News Geschrieben von: Bernd Sax
Frauen 2 allein an der Tabellenspitze - Männer mit Niederlagen

Mit einem überzeugenden 19:11 (10:7) Erfolg über die SG Monheim haben die Frauen 2 des SVW ihre weiße Weste verteidigt und die alleinige Spitze der Bezirksliga übernommen. Nach 3:0 Führung des SVW hielten die Gäste bis zum 7:7 kurz vor der Pause mit. Ein energischer Zwischenspurt bedeutete dann die Pausenführung des Primus. Nach dem Wechsel ließen die Schützlinge von Trainerin Tessa Hahn nicht mehr viel zu. Ganze vier Tore gelangen den Gästen noch und am Ende stand ein hoch verdienter, klarer Sieg des Tabellenführers.

Ein starker Keeper und körperliche Überlegenheit im Angriff bescherten dem Solinger Turnerbund 2 einen am Ende verdienten 30:26 Erfolg über die Männer 1 des SVW in der Bezirksliga. In der ersten Halbzeit führten die Hausherren mit sechs Toren, verspielten den Vorsprung aber bereits zur Pause, auch weil sie beste Chancen ungenutzt ließen. In der zweiten Halbzeit fehlten dem SVW die Kraft und die Wechselalternativen das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden. Die Männer 2 unterlagen dem Spitzenreiter Ohligser TV 3 erwartungsgemäß mit 19:37, verkauften sich dennoch recht ordentlich.

Bei den Spielen der Handballjugend, JSG Füchse Oberberg, gab es am Wochenende folgende Ergebnisse: Die F1 Jugend beendete das erste Punktturnier der Saison mit einem Sieg und zwei Niederlagen. 4:11 gegen den HSV Gräfrath, 12:0 gegen die SG Monheim und 2:4 gegen den WMTV Solingen 5. Jungen D – Remscheider TV 22:12, Mädchen B – Ohligser TV 21:17, Jungen C – JHC Wermelskirchen 8:40, HG LTG/HTV Remscheid – Jungen A 38:26, Ohligser TV 2 – Jungen E 24:7 und TUS Wermelskirchen 07 – Mädchen D 7:24.

Share on facebook
VergleichTest24.de