Senioren mit Heimspieltag
18.
Dez
News - Handball News Geschrieben von: Bernd Sax
Senioren mit Heimspieltag

Zum Jahresabschluss freuen sich die Seniorenhandballer und die Fans  des SVW auf ein komplettes Heimspielprogramm am Wochenende in der Voss Arena. Alle vier Teams treffen auf Gegner aus der unteren Tabellenregion, gute Gelegenheit, die Pluspunkte vor Jahresende zu vermehren. In der Verbandsliga sind die Frauen 1am Sonntag, 18. Dezember, um 15 Uhr klarer Favorit gegen das Schlusslicht HG Kaarst/Büttgen. Auch für die Frauen 2 in der Bezirksliga reist mit der HSG Rade 3 ein vermutlich dankbarer Gegner an. Die Gäste sind Drittletzter. Anwurf ist am Samstag, 17. Dezember um 15,30 Uhr. Beide Männermannschaften spielen am Sonntag. Um 16,45 Uhr empfängt die Erste in der Bezirksliga den Vorletzten TV Haan 2 und um 18,30 Uhr die Zweite (Letzter) im Kellerduell der Kreisliga den Vorletzten HC Wermelskirchen 3.

Die Handballjugend, JSG Füchse Oberberg, ist am Sonntag, 18. Dezember, noch mit drei Mannschaften im Einsatz. Auch hier sind die Aussichten beim Blick auf die Tabellen rosig. Selbstläufer sind die Partien jedoch nicht. Die Jungen C empfangen um 13 Uhr Schlusslicht HSV Wuppertal in der Sporthalle Hückeswagen. Heimrecht in der Halle Brunsbachtal  haben auch die Jungen A. Sie spielen um 14,15 Uhr gegen die Nummer zwölf der Tabelle. Reisen müssen die Mädchen B. Sie spielen um 15,45 Uhr im Kellerduell bei der SG Monheim.

Share on facebook
VergleichTest24.de