Starkes Wochenende der Senioren
24.
Jan
News - Handball News Geschrieben von: Bernd Sax
Starkes Wochenende der Senioren

Für das herausragende Ergebnis des Wochenendes sorgten die Frauen 1 des SVW in der Verbandsliga. Mit spielerischen Glanz und großem Kampfgeist stürzten sie den Spitzenreiter HSG Bergische Panther durch einen 32:28 (14:16) Sieg von der Spitze. Dabei sah es zunächst nicht gut aus für die von Aushilfscoach Beate Berghaus betreuten Wipperfürtherinnen. Fünf  Minuten vor der Pause führten die Gäste fast schon vorentscheidend mit 10:15. Aber bereits beim Wechsel war der SVW auf zwei Tore ran. Wenig später (32.) lagen aber erneut die Panther mit vier vorn (15:19). Doch nun drehte Wipperfürth voll auf. Die Hahn Schwestern Nikola und Rebecca sowie Mona Dörmbach waren nicht mehr zu bremsen. Sie sorgten mit zusammen acht Treffern in einer tollen Aufholjagd für die entscheidende Wende zur 24:20 (41.) Führung. Das Aufbäumen der Gäste konterte der SVW, der am Ende einen hoch verdienten Sieg feiern durfte. Die Tore für den SVW erzielten: Nikola Hahn 12, Dörmbach 9, Rebecca Hahn, Felbeck je 3, Kilian, Völker je 2, Richter.Keine Blöße gaben sich auch die Frauen 2 des SVW in der Bezirksliga bei ihrem glatten 20:26 (7:9) Sieg beim TV Haan 2. Sie verteidigten erfolgreich ihren dritten Tabellenplatz, bleiben in Sachen Meisterschaft im Rennen. Die Tore: Höhne 7, Kohlgrüber 5, Wurth 4, Biesenbach und Berghaus je 3 Breuer und Svenja Dörmbach je 2.

Wenig Mühe hatten die Männer 1 in der Bezirksliga bei ihrem klaren 30:21 Sieg über das Schlusslicht VfL Solingen. Chancenlos hingegen waren die Männer 2. Sie unterlagen in der Kreisliga dem Tabellennachbarn VfL Solingen 2 mit 21:31 Toren

Die Ergebnisse der Handballjugend Füchse Oberberg. Mädchen D – Solinger TB 24:5, JHC Wermelskirchen – Mädchen B 22:7, Jungen C – SG Monheim 26:33 und Jungen A – TV Wald/Merscheid 22:35.

Share on facebook
VergleichTest24.de