Spielwitz und Schnelligkeit schlägt Kraft
06.
Nov
News - Handball News Geschrieben von: Bernd Sax
Spielwitz und Schnelligkeit schlägt Kraft

Männer 1 dominieren weiter die Klasse

Bezirksliga Männer. SV Wipperfürth 1 – Bergischer Handballclub 4 23:18 (12:10). In einer spannenden hart umkämpften Partie setzte sich der Spitzenreiter gegen den Favoritenschreck am Ende verdient durch und ist somit weiter ohne Verlustpunkt. Angesichts der körperlichen und zahlenmäßigen Präsenz der Gäste schwante den Fans zunächst nichts Gutes. Die durch den Ausfall von Thomas Kalenbach und den verletzten Sander Buchheim gehandicapten Gastgeber wirbelten jedoch die Gäste mit ihrer Schnelligkeit gehörig durcheinander. Die hoch gelobten Rückraumschützen des BHC hatte der SVW gut im Griff, immer wieder zeigte der gute Unparteiische den Gästen Zeitspiel an. In der Abwehr wusste sich der BHC oft nur mit letzten Mitteln zu verteidigen, kassierte insgesamt sieben Strafwürfe. Angetrieben von dem überragenden Sascha Siebert, gestützt auf einen erneut bärenstarken Keeper Häger, sowie tollem Einsatz in der Abwehr hielten die Wipperfürther die Gäste in Schach. Gefährlich wurde es nur einmal Mitte der zweiten Halbzeit, als der sehr engagierte Jonas Hemmert im Übereifer zu hart eingriff und mit Rot vom Feld ging. Der BHC witterte Morgenluft, kam noch einmal bis auf ein Tor heran. Aber auch diese Situation meisterte der SVW. In der Schlussphase versuchten es die Gäste mit offener Deckung, kassierten aber prompt durch die sehr sicher kombinierenden Schützlinge von Trainer Fengler die entscheidenden Gegentore. 
Für das Spitzenspiel am nächsten Sonntag in Witzhelden scheint der SVW gut gerüstet. 
SVW. Häger, Siebert 7, Greffin 6, David Stemmler 4, Felbeck 3, Jona Stemmler 1, Hemmert 1, Groll 1, Busse, Oehler, Mueller und Lahr.


Bezirksliga Frauen. SV Wipperfürth 2 - Bergischer HC 1 21: 28. In der Partie gegen den Tabellenzweiten hatten die Hausherrinnen keine Chance. Sie hielten zwar lange mit, liefen aber ständig einem Rückstand hinterher. 
1. Kreisklasse Männer. Wald-Merscheider TV 2 - SV Wipperfürth 2 29:21.

 

 


Foto: Sascha Siebert überragend

Share on facebook
VergleichTest24.de