News
14.
Dez
- Geschrieben von: Bernd Sax   
Handballjugend JSG Füchse Oberberg

Heimspiele in Wipperfürth und Hückeswagen

Am vergangenen Wochenende fielen bis auf eine Partie alle Spiele wegen der verschneiten Straßen aus. Im Spiel der D-Jungen unterlagen die Füchse bei der HG LTG/HTV Remscheid mit 16:19 Toren. Wenn die Straßen frei sind werden am kommenden Wochenende die letzten Spiele 2017 ausgetragen. Insgesamt sind acht Mannschaften im Einsatz. Am Samstag, 16. Dezember, reist die F2 Jugend zum Meisterschaftsturnier in die Solinger Klingenhalle. Es beginnt mit dem Spiel um 10 Uhr gegen die HSG Rade/Herbeck. Es folgt um 12 Uhr die Partie gegen den Wald-Merscheider TV. Das letzte Spiel ist bereits um 12,20 Uhr gegen die SG Monheim. Sonntag, 17. Dezember: SG Langenfeld – Füchse Jungen E1, Anwurf 11,15 Uhr. SG Langenfeld –Füchse Jungen C, Anwurf 17,30 Uhr. Drei Spiele werden in der Voss Arena angepfiffen: Füchse Mädchen D – Solinger TB, Anwurf 11,30 Uhr. Füchse Mädchen B – HSG Velbert/Heiligenhaus Anwurf 12,45 Uhr. Füchse Jungen B – ASV Wuppertal, Anwurf 14,15 Uhr. Sporthalle Brunsbachtal in Hückeswagen: Füchse Jungen E2 – HSV Gräfrath, Anwurf 13 Uhr. Füchse Jungen D – HSV Solingen Gräfrath, Anwurf 14,15 Uhr.

 

14.
Dez
- Geschrieben von: Bernd Sax   
Die letzten Spiele des Jahres

 

Handball Ausklang

Oberliga Frauen. Rheydter TV – SV Wipperfürth 1. Wegen der kritischen Straßenverhältnisse fiel die Partie am letzten Sonntag gegen die Bergischen Panther aus. Das Spiel muss noch in diesem Jahr nachgeholt werden, es wird jedoch nicht leicht einen geeigneten Termin zu finden. Am Samstag, 16. Dezember, reist der SVW zum Tabellenvierten nach Rheydt. Es dürfte ein schwerer Gang werden, denn zuletzt kassierte Rheinhausen gegen den TV eine 20:38 Klatsche. Angesichts einiger Personalprobleme heißt es für die Oberbergischen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Anwurf ist um 18 Uhr.

Bezirksliga Frauen. SG Monheim – SV Wipperfürth 2. Aus dem zuletzt angesetzten Spiel gegen Witzhelden 2 erhielt der SVW beide Punkte kampflos, weil die Gäste im Vorfeld absagen mussten. Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, reist der im Mittelfeld auf Rang fünf platzierte SVW zum Tabellenvorletzten und hofft auf weitere Punkte. Anwurf ist um 16,15 Uhr.

Bezirksliga Männer. SG Monheim – SV Wipperfürth 1. Nach der Tabellensituation ist der SVW klarer Favorit. Gastgeber Monheim hat als Vorletzter Abstiegssorgen, der SVW führt zusammen mit Witzhelden die Tabelle an. Für beide Spitzenteams fielen die Spiele am letzten Wochenende wegen der schwierigen Straßenverhältnisse aus. Am Sonntag, 17. Dezember bestreiten die Fengler Schützlinge das letzte Spiel in 2017 und wollen einen erfolgreichen Jahresabschluss. Anwurf ist um 18 Uhr.

1.Kreisklasse Männer. Lüttringhauser TV – SV Wipperfürth 2. Anwurf ist am Samstag, 16. Dezember um 19,30 Uhr in Remscheid.

07.
Dez
- Geschrieben von: Bernd Sax   
Die Panther kommen in die Voss Arena

 

Sonntag ist Großkampftag

Oberliga Frauen. SV Wipperfürth 1 – HSG Bergische Panther 1. Nach mehrwöchiger Pause geht es zum Jahresendspurt in der Meisterschaft weiter. Am Sonntag, 10. Dezember, reisen die Spielerinnen der HSG zum Lokalderby an. Ein sehr interessanter Kräftevergleich. Die Gäste auf Rang drei, der SVW auf Rang sieben, aber nur zwei Punkte Differenz. Nach einem 0:6 Start sorgten die Panther mit fünf Siegen in Folge für Furore. Die Hansestädterinnen haben die letzte Niederlage verdaut und freuen sich auf das Duell. Beim Anwurf um 16,15 Uhr, wollen sie in der Voss Arena ein Spiel auf Augenhöhe bieten und nach Punkten mit der HSG gleich ziehen.

Bezirksliga Frauen. SV Wipperfürth 2 – TV Witzhelden. Beide Mannschaften stehen mit je 8:8 Punkten im Mittelfeld. In der heimischen Voss Arena hofft der SVW auf die Unterstützung der Fans. Anwurf ist am Sonntag, 10.Dezember um 14 Uhr.

Bezirksliga Männer. SV Wipperfürth 1 – HSG Bergische Panther 3. Wie zuletzt wollen die Männer um Trainer Fengler den Zuschauern wieder ein Spektakel bieten. Sie sind als Tabellenzweiter gegen den Elften der Favorit, werden aber absolut konzentriert auftreten müssen, denn die Panther sind immer für eine Überraschung gut. Anwurf ist am Sonntag, 10. Dezember, um 18 Uhr in der Voss Arena.

1. Kreisklasse Männer. TV Witzhelden 2 – SV Wipperfürth 2. Gastgeber Witzhelden hat Anschluss ans Mittelfeld, der SVW krebst mit bisher nur einem Sieg in den unteren Gefilden herum. In Witzhelden zu gewinnen ist selten leicht. Anwurf ist am Sonntag, 10. Dezember um 13 Uhr.

Handballjugend

Die Spiele der Handballjugend JSG Füchse Oberberg am kommenden Wochenende. In der Solinger Klingenhalle bestreitet die F1 Jugend am Samstag, 9. Dezember, ein Meisterschaftsturnier. In drei Spielen trifft die JSG um 10,40 Uhr auf den TSV Aufderhöhe, um 11,40 Uhr auf die HSG Rade/Herbeck und um 12,20 Uhr auf den Wald-Merscheider TV. Die weiteren Spiele des Samstags: Lüttringhauser TV – Füchse Jungen C, Anwurf 14 Uhr, HSG Bergische Panther – Füchse Jungen E2, Anwurf 14 Uhr, SSG Wuppertal/HSV Wuppertal – Füchse Mädchen B. Heimspiele in der Sporthalle Brunsbachtal am Samstag: Füchse Mädchen D – Haaner TV, Anwurf 15 Uhr und Jungen B – TV Ohligs/Haaner TV, Anwurf 16,15 Uhr. Am Sonntag, 10. Dezember spielen: SG Langenfeld - Füchse Jungen E2, Anwurf 11 Uhr und HG LTG/HTV Remscheid – Füchse Jungen D, Anwurf 11,30 Uhr.

 

27.
Nov
- Geschrieben von: Bernd Sax   
Handballjugend

Gemischte Bilanz

Vier Siege, zwei Niederlagen stehen für die Spielgemeinschaft JSG Füchse Oberberg am vergangenen Wochenende zu Buche. Mit 20:10 besiegten die Jungen D den TuS Wermelskirchen. Die Mädchen D bezwangen den JHC Wermelskirchen mit 27:21. Knapp mit 6:5 behielten die Jungen E2 beim TuS Wermelskirchen die Oberhand. Einen 10:14 Erfolg feierten die Mädchen B bei ihrem Duell in Langenfeld gegen die IGL. Nichts zu holen gab es für die außer Konkurrenz spielenden Jungen E1 bei der HG LTG/HTV Remscheid. Sie verloren mit 13:23. 34:23 hieß es am Ende des Spiels TSV Solingen AufderhöhAe gegen die Füchse Jungen B.

24.
Nov
- Geschrieben von: Bernd Sax   
Vorschau Spiele der Jugend

Wegen des Totensonntag gibt es am 26. November keine Meisterschaftsspiele im Amateurbereich. Alle Seniorenmannschaften haben spielfrei. Die Jugendmannschaften, JSG Füchse Oberberg, spielen alle am Samstag, 25. November: Heimspiele in der Voss Arena in Wipperfürth bestreiten: Die Füchse Jungen D um 12,45 Uhr gegen den TuS Wermelskirchen und die Füchse Mädchen D um 13,50 Uhr gegen den JHC Wermelskirchen. Die weiteren Spiele: TuS Wermelskirchen – Füchse Jungen E2, Anwurf 14 Uhr, HGLTG/HTV Remscheid – Füchse Jungen E1, Anwurf 14 Uhr, SG Langenfeld – Füchse Mädchen B, Anwurf 15 Uhr und TSV Aufderhöhe – Füchse Jungen B, Anwurf 18,15 Uhr.


«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Share on facebook
VergleichTest24.de