Damen verlieren beim Oberligadebüt
17.
Sep
Mannschaften - 1 Damenmannschaft Geschrieben von: Annika Schröder
Damen verlieren beim Oberligadebüt

Damen

SV Wipperfürth 1F : TV Bifang 1F 22:26 (11:12)

Voll motiviert gingen wir in unser erstes Oberligaspiel für die Damenabteilung des SV Wipperfürth. Die erste Viertelstunde war auf unserer Seite vom Respekt vor der Liga und dem Gegner geprägt. So konnten die Mädels aus Biefang über einfache Anspiele an den Kreis Tore erzielen. Dabei ließen wir es zu, dass der Ball munter vor unserer Abwehr hin und hergespielt werden konnte. Biefang zog auf 7:3 weg.
Nach einem Time-Out kamen wir  dann ran, da die Abwehr deutlich besser arbeitete. Der Gegner verlor den Ball und wir konnten Tore aus unserem Tempohandball erzielen. Hierbei hätte man sicherlich durch eine bessere Chancenauswertung auch in Führung gehen können. Doch auch der Gegner ließ ebenfalls  Chancen liegen und verwandelte 3 Siebenmeter in der 1. Halbzeit nicht. Mit einem 11:12 ging man am Ende in die Kabine.
In den ersten 5 Minuten der 2. Hälfte blieb man weiter dran, verlor aber nach dem 13:15 den Anschluss und 5 Minuten später stand es dann 14:18. Man kämpfte aber weiter, stellte die Abwehr auf Manndeckung um und versuchte so den Gegner zu Ballverlusten zu zwingen. Ebenso gelang es dem Wipperfürther Rückraum wie auch Anki am Kreis Tore zu erzielen. Letztendlich konnten wir allerdings den Vorsprung der Gegner nicht mehr nennenswert verkürzen und haben so mit Vier Toren verloren. Dennoch hat der Start in die Oberliga gezeigt, dass wir spielerisch sehr gut mithalten können. Nun geht es darum die Erkenntnisse aus diesem Spiel nächste positiv umzusetzen.

Share on facebook
VergleichTest24.de