Handballjugend
15.
Mar
- Geschrieben von: Bernd Sax
Handballjugend

WIPPERFÜRTH/HÜCKESWAGEN. Für drei Jugendmannschaften der JSG Füchse Oberberg ist die Saison beendet. Am letzten Spieltag unterlagen die außer Konkurrenz spielenden D- Mädchen dem Haaner TV mit 11:16. Sie belegen den sechsten Platz. Auf Rang fünf beschließen die B-Jungen die Punktrunde. Sie unterlagen am letzten Spieltag der JSG Haaner TV/TV Ohligs mit 13:16. Für die außer Konkurrenz spielenden C-Jungen bleibt am Ende Rang acht. Sie verloren das letzte Spiel gegen den TV Lüttringhausen mit 12:49. Einen 19:9 Sieg gegen die SSG Wuppertal/HSG Wuppertal feierten die B-Mädchen. Sie bestreiten ihr letztes Saisonspiel am Samstag, 17. März um 17,45 Uhr bei der HSG Velbert/Heiligenhaus. Beim Meisterschaftsturnier für F-Jugend gewann die F2 gegen den HSV Gräfrath 2 mit 3:2 Toren. Im zweiten Spiel unterlag die Mannschaft gegen den JHC Wermelskirchen 1 mit 2:8 Toren. Im Duell der beiden Vereinsmannschaften E1 gegen E2 setze sich die Erste mit 19:11 durch. Die D- Jungen verloren ihr Heimspiel gegen den Haaner TV mit 11:19 Toren. Die nächsten Termine sind am Samstag, 17. März: Bergische Panther gegen Füchse Jungen D, Anwurf ist um 13,15 Uhr. Ohligser TV gegen Füchse Jungen E 1, Anwurf 14 Uhr. Auf ein Heimspiel in der Voss Arena freuen sich die Jungen E2. Anwurf der Partie gegen die HSG Rade/Herbeck ist um 17 Uhr.

Share on facebook
VergleichTest24.de